Warenkorb
30 Tage Probeputzen
Kostenloser Versand ab 39€ + in 1-3 Tagen bei Dir

Orbimed Zahnpasta

Alles, was deine Zähne brauchen. Und alles, was sie wollen.

Orbimed Zahnpasta

Alles, was deine Zähne brauchen. Und alles, was sie wollen.

  • leider ausverkauft

    6,49 

    8,65  / 100 ml

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: in 1-3 Tagen bei Dir

    benachrichtigt werden
  • 6,95 

    9,27  / 100 ml

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: in 1-3 Tagen bei Dir

    In den Warenkorb
  • orbimed-tuben-freigestellt-3000x3000-12-2020-kinder-vorne-1.jpg

    4,95 

    9,90  / 100 ml

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: in 1-3 Tagen bei Dir

    In den Warenkorb
  • 8,95 

    11,93  / 100 ml

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: in 1-3 Tagen bei Dir

    In den Warenkorb
  • leider ausverkauft

    8,95 

    11,93  / 100 ml

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: in 1-3 Tagen bei Dir

    benachrichtigt werden

Was steckt drin - In der Orbimed Zahncreme

Die ORBIMED Bio-Zahncreme besteht aus zahlreichen natürlichen Wirkstoffen, die der Vorbeugung von Karies und Parodontose dienen. Gleichzeitig wirken die wertvollen Inhaltstoffe der Bio-Zahncreme der Bildung von Plaque und Zahnstein entgegen.
Doch was steckt eigentlich hinter der geheimen Formel für die vegane Zahnpasta? 

Welche Inhaltsstoffe sind es genau, die das angenehme Mundgefühl nach dem Zähneputzen veranlassen? Wie stellt die Zahncreme sicher, dass die Zähne blitzeblank werden und eine gesunde Mundflora aufgebaut wird?

Hier bekommst du einen Einblick in die Rezeptur der Zahncreme und lernst, welche Bestandteile wie wirken.
Unsere ORBIMED Bio-Zahnpasta besteht aus einer Grundrezeptur, die für alle Sorten der ORBIMED dieselbe ist.
Die einzelnen Sorten der ORBIMED unterscheiden sich dann in einzelnen Zusätzen. Diese sind weiter unten im Blogbeitrag aufgelistet.

Carnaubawachs

Ein wichtiger Bestandteil ist das Carnaubawachs, das auf den ORBIMED-Tuben unter dem Namen Copernicia Cerifera Cera aufgelistet ist. Copernicia Cerifera Cera ist das härteste natürlich vorkommende Wachs der Welt. Das Schöne an diesem Wachs: es wird aus einem natürlich nachwachsenden Rohstoff, nämlich der in Brasilien beheimateten Carnaubapalme, gewonnen. 

Geerntet wird dafür nur ein kleiner Teil der Blätter, die Pflanze nimmt dabei keinen Schaden und dient viele Jahre als Rohstoff zur Gewinnung des Wachses. Für uns Menschen ist das Wachs nicht verdaulich und wird nach dem Verzehr einfach auf natürlichem Wege wieder ausgeschieden. In unserer Zahnpasta wird das Wachs als Konsistenzgeber und pflegende Wachskomponente verwendet. 

Ob eine Zahnpasta Carnaubawachs enthält wirst du schnell merken – die Zähne fühlen sich durch die Pflege des Wachses nach dem Putzen wunderbar schmeichelnd an.

Xylitol

Xylitol oder alternativ auch Birkenzucker genannt, ist ein in Pflanzen und Menschen natürlich vorkommender Zuckeralkohol. Gewonnen wird der Birkenzucker aus Harthölzern (zB. Birkenholz) oder aus Reststoffen, die in der Landwirtschaft anfallen (z.B. Getreidekleien). Die Süßkraft des Xylitols gleicht dem des natürlichen Haushaltszuckers und dient daher als Zuckerersatzstoff. Der große Vorteil von Xylitol: Die negativen Eigenschaften des Haushaltszuckers bleiben aus – viele Positive kommen hinzu. Dazu gehören die Karius-reduzierenden Eigenschaften des Zuckeralkohols. Die schützende Wirkung erklärt sich dadurch, dass die kariogenen Bakterien (Streptococcus mutans) Xylitol im Gegensatz zu herkömmlichem Zucker nicht verstoffwechseln können. Der Nährboden für schädliche Bakterien bleibt aus, die Bakterien sterben ab, die Bildung von Plaque wird verhindert. Xylitol führt zusätzlich zu einem erhöhten pH-Wert im Mundraum. Ein hoher pH-Wert ist unabdinglich für die Einlagerung von wertvollem Calcium in die wichtigste Schutzschicht der Zähne – dem Zahnschmelz.

Curcuma Xanthorrhiza Root Extract

Curcuma Xanthorrhiza stammt aus Südostasien und gehört zur Familie der Ingwergewächse. In den Wurzeln der Pflanze finden sich nützliche Bestandteile, die auch in der Zahnpflege Verwendung finden. Paradoxerweise hat die intensiv gelb gefärbte Wurzel eine aufhellende Wirkung und trägt somit auf natürlichem Weg zu weißeren Zähnen bei. Die wirksame Komponente der Wurzel ist das Curcurmin, dessen antiinflammatorische und antibakterielle Wirkung bereits in zahlreichen Studien beschrieben wurde. Als Bestandteil in Zahnpasta hilft das Wurzelextrakt Entzündungen zu reduzieren und die Wundheilung zu fördern.

Cocos Nucifera Oil

Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hierbei um Kokosöl, das aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen wird. Kokosöl findet nicht nur Verwendung in der Küche, sondern ist auch ein beliebter und vielseitig verwendeter Inhaltsstoff vieler Kosmetikprodukte. Als Bestandteil von Zahnpasta hat das Kokosöl gleich mehrere positive Effekte auf die Mundhygiene. Die in Kokosöl enthaltene Laurinsäure sorgt für ein basisches Milieu im Mundraum. Viele schädliche Mundbewohner können nur im sauen Milieu überleben. Das Öl dämmt dadurch die Vermehrung schädlicher Keimen ein und trägt zur Vorbeugung von Parodontose (bakterielle Entzündung des Zahnfleischs) bei. Schlechter Mundgeruch, der oft durch Bakterien verursacht wird, kann durch die antibakteriellen Eigenschaften des Öls verbessert werden. Die Laurinsäure des Öls wirkt darüber hinaus antiinflammatorisch und kann bei Zahnfleischentzündungen helfen. Das Kokosöl hat zudem eine aufhellende Wirkung und hilft somit bei leicht verfärbten Zähne.

Limonene - Aroma aus Zitrusfrüchten

Bei Limonene handelt es sich um einen in vielen Pflanzen vorkommenden natürlichen Aromastoff. Limonene finden sich überwiegend in Zitrusfrüchten. Der Aromastoff wird aus den Schalen der Früchte isoliert.

Xanthan Gum

Xanthan besteht aus vielen einzelnen Zuckermolekülen, die mithilfe von Bakterien der Gattung Xanthomonas aus zuckerhaltigen Substraten zu einem langkettigen Molekül, einem sogenannten Polysaccharid verknüpft werden. Xanthan wird häufig in der Lebensmittelindustrie wie auch in zahlreichen Kosmetikprodukten als Verdickungs- und Geliermittel eingesetzt. In wässrigen Lösungen quillt Xanthan auf und erhöht dadurch die Viskosität des Mediums. Es gilt als unbedenklich für den menschlichen Organismus.

Hydrated Silica

Zu deutsch beutetet das Hydratisiertes Siliciumdioxid. Es beschreibt eine Form von Siliciumdioxid, die eine variable Menge an Wasser enthält. Hydrated Silica sind kleine Putzkörper, bestehend aus feinsten Partikeln. Ihre Wirkung besteht in der mechanischen Entfernung von Zahnbelägen und auf den Zähnen ansässigen schädlichen Bakterien. Hydrated Silica entfernt Beläge sanft und schonend ohne den Zahnschmelz anzugreifen.

Glycerin

Glycerin dient in unserer Zahnpasta als Feuchtigkeitsspender. Durch die wasserbindenden Eigenschaften des Glycerins wird verhindert, dass die Zahnpasta austrocknet. Zum gleichen Zwecke wird Gylcerin in nahezu allen Kosmetika sowie in vielen Lebensmitteln eingesetzt. Glycerin ist ein Bestandteil von allen natürlichen Fetten und Ölen, z.B. Pflanzenölen und somit unbedenklich für unsere Gesundheit.

Linalool

Linalool ist ein in der Natur vorkommender Alkohol, der in besonders hohen Mengen in Kräutern darunter dem Oregano, Thymian oder Basilikum aufzufinden ist. Es handelt sich hierbei um einen natürlichen Aromastoff mit einem wohlriechenden Duft.

Disodium Cocoyl Glutamate und Sodium Cocoyl Glutamate

Disodium Cocoyl Glutamate und Sodium Cocoyl Glutamate sind häufig verwendete Tenside in kosmetischen Produkten. Die Substanzen bestehen aus zwei Komponenten: Dem aus den Fettsäuren des Kokosöl gewonnenen Di-Natriumsalz (Disodium cocoyl) oder Natriumsalz (Sodium cocoyl) und dem Glutamat. Glutamat ist die Bezeichnung der Ester und Salze der sogenannten Glutaminsäure, eine Aminosäure. Ein Tensid zeichnet sich durch seine molekulare Struktur aus, durch die es ermöglicht wird, eine homogene Mischung aus zwei eigentlich nicht mischbaren Stoffen zu generieren. So verhilft Disodium Cocoyl Glutamate dabei, die Zahnpasta während des Putzens vollständig aufzulösen und gleichmäßig zu verteilen. Sodium Cocoyl Glutamate trägt zu einer verbesserten Schaumbildung bei. Das hohe Reinigungsvermögen und die gute Haut-und Schleimhautverträglichkeit machen Disodium Cocoyl glutamate zu einem vielseitig verwendbaren Bestandteil in vielen Kosmetika. Das Tensid profitiert darüber hinaus von seiner vollständigen biologischen Abbaubarkeit.

Neben all diesen Inhaltsstoffen, die Bestandteil der Grundformel unserer Zahnpasta sind, ist jede Sorte der ORBIMED mit unterschiedlichen Zusätzen angereichert. Nur die ORBIEMD PUR hat, wie der Name schon vermuten lässt keine weiteren Bestandteile. Wenn Du wissen möchtest, welche Wirkstoffe Deine Zahnpasta enthält, klicke Dich einfach durch die unterschiedlichen Zahncremes.

Kostenloser Versand

auf alle Bestellungen ab 39€.

Versand am selben Tag

bei Bestellung bis 13 Uhr.

30 Tage Widerrufsrecht

wenn es Dir nicht gefällt.

100% sichere Zahlung

durch SSL-gesicherte Kasse.